Saisonauftakt nach Maß

Kategorie: News · Volleyball-Redakteur · Freitag, 16. November 2018 20:53

Am 27.10.2018 starteten die Bergener Volleyballdamen mit einem Heimspieltag in die neue Saison in der Bezirksklasse. Gleich zu Beginn standen mit dem TSV Mühldorf und dem FC Kirchweidach zwei starke Gegner auf dem Spielplan.

Um 14 Uhr begann die erste Begegnung gegen den FC Kirchweidach. Nach einem holprigen Start mit vielen verschlagenen Angaben und einer Verkettung von Fehlern im Spielaufbau musste der 1. Satz mit 19:25 an die Gegnerinnen abgegeben werden. Im folgenden Satz konnten die Gastgeberinnen wieder zu alter Stärke zurückfinden und diesen, wie die folgenden beiden, klar für sich entscheiden. Ausschlaggebend hierfür waren neben dem Zusammenhalt der Mannschaft auch die präzise Annahme, sowie die variantenreichen Angriffe. (19:25, 25:22, 25:15, 27:25)

Geschwächt durch das kräftezehrende erste Spiel startete die 2. Partie des Tages. Entgegen mancher Erwartungen konnte der erste Satz auf das Konto des TSV Bergen verbucht werden. Der zweite Satz hingegen ging aufgrund fehlender Abstimmung knapp verloren. Aufgrund der ausdauernden Durchhaltekraft während sehr langer Spielwechsel und einem abwechslungsreicheren Angriffsspiels konnte der 3. und 4. Satz zu Gunsten der Bergenerinnen entschieden werden. (25:23, 23:25, 25:19, 25:23)

Beide Begegnungen boten den Publikum Spannung und ein hohes spielerisches Niveau.
Wir bedanken uns für die lautstarke Unterstützung bei den zahlreichen Zuschauern.

In dieser Saison spielen: Franzi Klauser, Maria Rosenegger, Julia Ramming, Theresa Drescher, Lili Denzel, Franzi Wiedermann, Moni Heinz, Lisa Scholz, Micha Voglmaier, Sarah Lux, Regina Rodler, Steffi Gräser und Toni Buchner.
Trainer: Mathias Lux

Ergebnisse

Termine

Keine Termine